Abspielgeschützte DVDs

On 29-08-2007, in Ernst, by Peter Weiland

Eine Kollegin kam gestern zu mir, weil sie eine Begleit-DVD zu einem Fachbuch nicht auf ihrem PC abspielen konnte. Folgende Meldung wurde vom Media Player angezeigt:

Windows Media Player kann die DVD aufgrund eines Problems beim digitalen Kopierschutz zwischen DVD-Laufwerk, Decoder und Grafikkarte nicht wiedergeben. Versuchen Sie, einen aktualisierten Grafikkartentreiber zu installieren.

Ich habe dann sogar noch den aktuellsten Treiber für die eingebaute Karte installiert, was aber auch nicht den gewünschten Erfolg brachte. Eine Rückfrage bei dem betreffenden Verlag hat dann ergeben, dass der Autor des Fachbuches unbedingt auf dem restriktiven Kopierschutz (besser gesagt Abspielschutz) bestanden habe und man selbst sehr unglücklich darüber sei.

Mich ärgert so etwas maßlos: Schutz des geistigen Eigentums ist ja gut und schön, aber wenn ich als Nutzer so extrem in der Nutzung eines Mediums eingeschränkt werde – und zwar ohne Not (das Thema des Buchs/DVD ist psychiatrische Diagnostik, was nun wahrlich nicht zur Popkultur gehört) – dann hört für mich jegliches Verständnis auf.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>